Doppel-T

Das bewährte Doppel-T Verbundpflaster eignet sich ideal für große viel befahrene Flächen. Die doppel-T-förmigen Konturen der Pflastersteine sorgen dabei für extra viel Stabilität: durch die Verzahnung der Steinreihen untereinander wird eine hohe Sicherheit gegen das Verschieben oder Verkanten des Belags gewährleistet. Erhältlich in 8 und 10 cm Dicke in drei verschiedenen Formaten (Normalsteine, Randsteine und Endsteine) sind die funktionalen Pflastersteine bestens geeignet für Parkplätze, Zufahrten und andere stark beanspruchte Flächen. Zur Auswahl stehen vier verschiedene klassische Farbtöne: grau, anthrazit, rot und weiß. In Kombination können so praktische visuelle Trennungen auf der Fläche realisiert werden, beispielsweise um Parkbuchten farblich zu kennzeichnen.

Die Doppel-T Verbundflastersteine lassen sich außerdem mit den Doppel-T-Aqua Steinen kombinieren, deren 10 mm Sickerfuge für eine bessere Versickerung von Niederschlag sorgt – so können große Flächen mit einzelnen sickerfähigen Zonen geschaffen werden, um zu starker Oberflächenversiegelung entgegenzuwirken.

betonglatt

grau

anthrazit

rot

weiß

Bezeichnung Rastermaß (L x B x D) cm ca. kg/m² ca. Bedarf/m² Preisgruppe/m²
Normalsteine 20 x 14 x 8 180 35 St.  
20 x 14 x 10 225  
Randsteine 10 x 14 x 8 180 70 St.  
10 x 14 x 10 225  
Endsteine 20 x 14 x 8 180 40 St.  
20 x 14 x 10 225  

Aufschlüsselung der Preisgruppen
Rastermaß (L x B x D) cm überwiegend Schwerverkehr PKW + ger. Schwerverkehr überwiegend PKW, geleg. Lieferverkehr geleg. Pkw-Nutzung, ruhender Verkehr ausschließlich Fußgänger
20 x 14 x 8
20 x 14 x 10
10 x 14 x 8
10 x 14 x 10
20 x 14 x 8
20 x 14 x 10

Frostbeständig

  • Erfüllt EN 1338 DI
  • Betonglatte Oberfläche
  • 8 und 10 cm Dicke
  • Verbundpflaster mit doppel-T-förmigen Konturen
  • Kombinierbar mit Doppel-T-Aqua
  • Für maschinelle Verlegung auf Anfrage lieferbar
  • Gefast mit 6 x 4 mm oder ungefast
  • Rutschhemmung nach DIN 51130 bzw. DGUV Regel 108-003: R13
Folgende Produkte ergänzen das System:

Doppel-T - Aqua