Umpflasterungssätze



Umpflasterungssätze werden zur Einfassung von Schachtdeckeln, Hydranten und Wasserkappen zum einfachen Anpflastern verwendet. Für ein ästhetisches und einheitliches Gesamtbild ist die Einbindung von Deckeln zu Wartungs- und Kontrollschächten oder von Hydranten und Wasserkappen unerlässlich.

betonglatt

grau

anthrazit

wassergestrahlt

hellgrau Typ Köln

BezeichnungRastermaß (L x B x D) cmca. kg/SatzEinzelelemente/ SatzDeckelgröße cmPreisgruppe/Satz
Schachtdeckelsatz100 x 100 x 889,08ø 78,522
Hydrantensatz62,5 x 62,5 x 856,012ø 37,5/27,021
Wasserkappenset 15 cm25 x 25 x 88,54ø 14,59
Wasserkappenset 20 cm30 x 30 x 811,04ø 19,610
Schachtdeckelsatz100 x 100 x 10111,08ø 78,5auf Anfrage
Hydrantensatz62,5 x 62,5 x 1070,012ø 37,5/27,0auf Anfrage
Wasserkappenset 15 cm25 x 25 x 1010,64ø 14,5auf Anfrage
Wasserkappenset 20 cm30 x 30 x 1013,84ø 19,6auf Anfrage


Aufschlüsselung der Preisgruppen
  • Erfüllt RiBoN (Richtlinie für Betonteile ohne Norm mit Gütezeichen)
  • Pflastersätze zur Einfassung von Hydranten, Kappen, Schächten
  • Verschiedene Farben
  • Betonglatte oder wassergestrahlte Oberflächen
  • Frost-/Tausalzwiderstandsfähig
  • Minifase, R5/2 mm