Die Terrasse

26 Aug

2021

Aktuelles

Die Terrasse

An schönen Sommertagen ist die heimische Terrasse gewissermaßen eine Art zweites Wohnzimmer. Je nach Ausrichtung können während eines ausgiebigen Frühstücks die ersten oder bei einem wohlverdienten „Sundowner“ die letzten Sonnenstrahlen des Tages genossen werden. Darüber hinaus ist sie je nach Bedarf gleichzeitig Küche, Kinderzimmer – und mit dem passenden Liegestuhl auch Schlafzimmer. Kurzum: die Terrasse ist an warmen Tagen eine Erweiterung der Wohnfläche.

Bei Ihrer Planung gibt es allerdings ein paar Dinge zu berücksichtigen. Sie darf nicht zu groß, sollte aber auch nicht zu klein sein, damit die Bedürfnisse der Besitzer optimal erfüllt werden. Welche Sitzmöglichkeiten sind die richtigen? Soll es eher in die Lounge-Richtung gehen, für gemütliche und entspannte Abende mit Familie und Freunden? Mit Grill, Feuerschale und einem verträumten Blick in den Sternenhimmel? Oder sollten es eher die klassischen Gartenmöbel sein, damit einem leckeren Abendessen in lustiger Runde nichts im Wege steht?

Darüber hinaus sollte man die Wahl der richtigen Terrassenplatten mit Bedacht treffen. Wie möchten Sie Ihre Terrasse nutzen, was ist Ihnen wichtig? Wenn Sie das warme Flair von natürlichem Holz bevorzugen, sind möglicherweise Terrassenplatten aus Keramik für Sie die richtige Wahl. Sie sind pflegeleicht, kratzfest und bieten Ihnen eine breite Palette unterschiedlicher Stilrichtungen.

Mit Terrassenplatten aus Beton hingegen treffen Sie eine ebenso gute Wahl. Beton ist besonders facettenreich, wetterbeständig und langlebig. Außerdem lassen sich Betonplatten kostengünstig und einfach im Splittbett verlegen. Besonders ans Herz legen möchten wir Ihnen aus diesem Sortiment unsere Terrassenplatte Zena, die Ihrem „zweiten Wohnzimmer“ einen edlen und zugleich natürlichen Look verleiht. Durch die geschliffene und gestrahlte Oberfläche wird die Natürlichkeit der Platten ideal hervorgehoben und ein angenehmes Gefühl beim Barfußlaufen erzeugt.

Sie bekommen die Platten in zwei verschiedenen Formaten in den Farben Granitgrau und Anthrazit. Und dank Ihrer rutschhemmenden Oberfläche ist „Zena“ auch in Poolnähe oder bei Regen ein echter Gewinn für Ihr Zuhause.

Selbst kalte Winternächte sind aufgrund ihrer frost- und tausalzbeständigen Eigenschaften kein Problem.

Mit der Terrassenplatte Zena aus dem Hause KANN kommen Sie sicher durch das ganze Jahr.